Palliative Care Plus

Die Palliative Care Plus Tage richten sich als Fortbildung an die Absolventen der Palliative Care Kurse.
Themen sind u.a.: Basale Stimulation, Einführung in die Grundlagen der Aromapflege, Wickel und Auflagen als natürliche  Unterstützungsmaßnahme in der Pflege u.a.

Kursleitung:
Ute Gall
Koordinatorin
Dozentin Palliative Care

 

Termine:

20.02.2018 - 22.02.2018

06.11.2018 - 08.11.2018

Je 09.00 – 16.30 Uhr, inkl. Pausenzeiten.
Kostenbeitrag: 225,00 EUR

Ort: Martinushaus, Graf-von-Galen-Str. 6, 58509 Lüdenscheid

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung Altena-Lüdenscheid durchgeführt.

Palliativ Care Plus in Modulform

Auch die Kurse in Modulform richten sich als Fortbildung an die Absolventen der Palliativ Care Kurse.

Nach dem Besuch von insgesamt 3 Modulen je 8 Unterrichtseinheiten erfolgt die Ausstellung der Zertifikate.
Natürlich können die einzelnen Module auch als Einzelveranstaltungen unabhängig von einem Zertifikat besucht werden.

Modul 1: Einführung in die Grundlagen der Aromapflege
Modul 2: Validation - wertschätzender Umgang im Kontext Palliative Care
Modul 3: Humor auf der Titanic - mehr Leichtigkeit und Lachen in Begegnungen
Modul 4: Kinaestics Palliative Care - Reflexionstag zum Grundkurs
Modul 5: Kommunikation und Wahrnehmung
Modul 6: Psychoonkologie
Modul 7: Wickel und Auflagen als natürliche Unterstützungsmaßnahmen in der Pflege- Aufbaumodul Aromapflege-

Referenten:
Modul 1 und 7:  Christine Hüsken
Modul 2: Mieke Kunas
Modul 3: Uta Wedemeyer
Modul 4: Jörg Scholich
Modul 5: Meinolf Remmert
Modul 6: Britta Dichler

 

Termine:

Modul 1:   19.02.2018
Modul 2:   13.04.2018  und 28.09.2018
Modul 3:   26.04.2018
Modul 4:   08.05.2018
Modul 5:   29.05.2018
Modul 6:   09.06.2018
Modul 7:   05.11.2018

Je 09.30 – 16.30 Uhr, inkl. Pausenzeiten.
Kostenbeitrag je Modul : 75,00 EUR

Ort:  Modul 1, 3, 4, 6,  7 : Lüdenscheid, Graf-von-Galen-Str. 6 (Martinushaus) 3.Etage
Modul 2, Modul 5 :    Lüdenscheid, Haus Elisabeth, Mehrzweckraum

Die Veranstaltung wird gemeinsam in Trägerschaft der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung Altena-Lüdenscheid durchgeführt.

Info und Anmeldung:

Kath. Erwachsenen-und Familienbildung
Altena – Lüdenscheid
Graf-von Galen-Straße 6
58509 Lüdenscheid

Telefon 02351 / 90 52 90

Mail: Ls.kefb@bistum-essen.de
Web: www.kefb-bistum-essen.de