3.000 EUR für die Arche

3.000 EUR für die Arche

Die Arche an der Karlshöhe freut sich über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro, die sie vom Lions-Club Lüdenscheid-Lennetal erhalten hat. Hans Bartholomay (links), Vorsitzender des Lions-Fördervereins, Sekretär Stephan Friedrich Alberts und Präsident Stefan Laartz (rechts) betonten, dass sie glücklich sind, dass ihr Club seine auf Spenden basierte Arbeit in den gemeinnützigen Bereichen trotz der Coronapandemie fortsetzen kann. Ute Gall (Mitte), Leitende Koordinatorin der Arche, und Margit Hillesheim, Vorsitzende des Trägervereins, bedankten sich für den dringend benötigten Beitrag.

FOTO: NOUGRIGAT