SKF Altena spendet 1500 Euro an die Arche

SKF Altena spendet 1500 Euro an die Arche

Marina Brüggemann (2. von rechts) und Klaus Doerseln übereichten im Namen des Sozialdienstes Katholischer Frauen eine Spende in Höhe von 1500 EUR an die Arche.

Nicht zum ersten Mal unterstützt der Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) Altena die Arche in Lüdenscheid. Im Arche Care-Haus an der Karlshöhe hatten SKF-Vorsitzende Marina Brüggemann, die selbst zum Team der Ehrenamtlichen im ambulanten Hospizdienst der Arche gehört, und Schatzmeister Klaus Doerseln in einem weihnachtlichen Umschlag einen Scheck über 1500 Euro mitgebracht. Hospizdienst-Mitarbeiterinnen Annette Voß und Christine Hüsken freuten sich über die Spende, die sie für die Ehrenamtspflege verwenden wollen. „Das ist uns sehr wichtig“, betonte Hüsken.

Foto: Bettina Görlitzer
Lüdenscheider Nachrichten  11.12.2020