Vortrag in der Evangelischen Kirchengemeinde

Vortrag in der Evangelischen Kirchengemeinde

Die Ev. Kirchengemeinde Oberrahmede lud am 28. Januar ins Gemeindezentrum, Rathmecker Weg 32, alle Interessierten zu einer Gemeindeveranstaltung mit der Arche ein.
Die Arche konnte über ihr Entstehen, ihre Arbeit, ihr Anliegen, ihre Konzeption, ihre Vorhaben und ihre Pläne in der Zukunft berichten. Ute Gall, Leiterin der Arche, Margit Hillesheim, Ärztin und erste Vorsitzende sowie  Claudia Sommer, Mitarbeiterin und Leiterin der Betreuungsarbeit, gestalteten den Abend.
In besonderer Weise wurde die Quartiersarbeit, das Hineinwirken in die beiden Stadtteile Oberrahmede/Gevelndorf sowie Dickenberg vorgestellt.Die Arbeit der Arche ist vielfältig: Angehörige zu entlasten, Betreuungsdienste anzubieten, Menschen zu verbinden und Außenbereiche zu beleben gehören neben Trauerbegleitung, Sterbebegleitung und vielem anderen mehr zu den Anliegen der Arche.

Bild: M. Hillesheim
Text: Ev. Kirchengemeinde / Arche Lüdenscheid