Arche initiiert Dorfcafé in Gevelndorf

Arche initiiert Dorfcafé in Gevelndorf

Zum ersten Mal hatte die Arche zu einem Dorfcafé in ihre neuen Räume an die Karlshöhe eingeladen. Gekommen waren etliche Nachbarn und Anwohner aus Gevelndorf. Das gemütliche Kaffeetrinken wurde von Sigrun Lemke am Klavier stimmungsvoll untermalt. Künftig möchte das Team um Ute Gall einmal im Quatal einen solchen Treffpunkt anbieten und diese auch unter bestimmte Themen stellen. Eingeladen sind ausdrücklich alle Bewohner aus dem Einzugsbereich zwischen Gevelndorf und Dickenberg. Der nächste Termin ist für den 16. November geplant.

Lüdenscheider Nachrichten 30.08.2019
Foto: Bettina Görlitzer