Aussendung der neuen Ehrenamtlichen

Aussendung der neuen Ehrenamtlichen

Die zehnmonatige Ausbildung zur/zum Ehrenamtlichen Hospizhelfer/in wurde nun mit einer würdevollen Feier abgeschlossen. Auf vielfachen Wunsch unserer neuen Ehrenamtlichen fand zum ersten Mal eine feierliche Aussendung im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes statt. Pastorin Monika Deitenbeck-Goseberg aus Lüdenscheid und Pfarrer Optenhöfel aus Halver segneten die einzelnen Teilnehmer/innen ganz persönlich im gemeinsamen Gottesdienst und entsandten sie in ihren neuen Dienst. Die Ehrenamtlichen stammen aus verschiedenen Städten des Märkischen Kreises. Sie werden ortsnah zur Sterbebegleitung eingesetzt, einige Teilnehmer/-innen werden aber auch die Betreuungs-gruppe im Trauercafé MOMO in Altena ergänzend unterstützen.

Bild: Rainer Hillesheim