600 Euro für Hospizgruppe „Die Arche“

600 Euro für Hospizgruppe „Die Arche“

Wolfgang Bläss, stellvertretender Vorstand, und Jeannette Loebert, Personalrat der Continentale BKK überreichten einen Scheck über einen Betrag in Höhe von 600 Euro an die Vorsitzende der ökumenischen Hospizgruppe „Die Arche Lüdenscheid“, die Ärztin Margit Hillesheim. „Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen in ihrer letzten Lebensphase professionell und einfühlsam begleitet werden. Wir konnten uns vor Ort überzeugen, dass die monatliche Restcent-Spende unserer Belegschaft einer Einrichtung zu Gute kommt, die als ambulantes Hospiz einen wichtigen Beitrag in unserem Sozialsystem leistet“, erläutert Wolfgang Bläss das Engagement der Continentale BKK.

Lüdenscheider Nachrichten –  16.02.2016